Billardturnier

Nach einer Unterbrechung von vier Semestern fand am 15. Juni wieder einmal das Turnier um den Billardpokal in der Kurt-Kress-Stube statt. Acht Bundesbrüder nahmen am Wettbewerb teil, der zunächst in zwei Vierergruppen ausgetragen wurde. Im Laufe des Abends gesellten sich auch einige Zaungäste zu den Teilnehmern. Für das leibliche Wohl sorgte der gut bestückte Grill auf der Terrasse. Der gelungene Abend fand in gemütlicher Runde einen geselligen Abschluss.