Ghibellinenhaus

Unser Haus in der Birkenwaldstraße 40 beheimatet seit der Erbauung 1910 die Burschenschaft Ghibellinia. Es ist Treffpunkt für Ghibellinen aller Generationen, die in ihm ein zweites Zuhause sehen. Im Haus finden auch die meisten unserer Veranstaltungen statt, wobei diverse Räumlichkeiten in den beiden unteren Etagen genutzt werden. Darunter sind beispielsweise ein kleiner Festsaal, ein großer Festsaal und die Kurt-Kress-Stube. Die Bandbreite an Veranstaltungen reicht von der einfachen Grillfeier über Lernseminare bis hin zu festlichen Bällen und Kommersen.

Die oberen Etagen dienen als Studentenwohnheim und wurden im Laufe der über 100 Jahre Hausgeschichte immer wieder modernisiert. Details hierzu verrät unsere Zimmer-Seite.

Im Erdgeschoss befindet sich außerdem noch eine Hausmeisterwohnung.

Eine kleine Diaschau von unserem Haus

  • Foyer