Sportfest des Stuttgarter Deputierten Convents

Am 8. Juli fand das alljährliche Sportfest des Stuttgarter Deputierten Convents auf dem Sportgelände des Campus Vaihingen statt. Die Ausrichtung lag in diesem Jahr unter der Leitung von Bundesbruder Toepsch bei uns. Nachdem es die Teilnehmerzahl nicht erlaubte, wie üblich Bund gegen Bund zu spielen, wurden drei bunt gemischte Fußballmannschaften erstellt, die jeweils Vertreter aller Bünde beinhalteten. So fand bereits am Vormittag während des Fußballspiels ein reger Austausch zwischen den Verbindungen statt. Mit Anbruch des Nachmittags und steigenden Temperaturen machten sich einige Teilnehmer auf den Nachhauseweg. Die Verbliebenen verweilten bei guten Gesprächen noch etwas, bevor man geschlossen zum Grillen an den Allmandring umzog. Dort fanden wir Ghibellinen uns mit einigen Alemannen, Hilaren und Hohenheimern ein, um den Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen zu lassen. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle nochmals Bundesbruder Toepsch für die Organisation eines durchaus gelungenen Tages.