Schlagwort-Archive: Gemeinschaft

Auch dieses Semester gab es wieder ein Arbeitslager auf der Hütte. Vom 20. bis zum 22. April fanden sich viele Aktive und ein paar Alte Herren auf unserer Hermann-Kiderlin-Hütte ein.Nach der Anreise am Freitag wurde in mühevoller Arbeit das Vorzelt aufgebaut, doch als das getan war ging es auch schon an den gemütlichen Teil des Abends. Bei gegrillten Forellen und dem ein oder anderen Bier wurde der Abend unter dem Vorzelt, in den etwas früheren Morgenstunden dann auch im Altherrenzimmer, genossen. Zu den Höhepunkten gehörte natürlich auch die Verbrennung eines liegen gelassenen Weihnachtsbaumes!

Am Samstag wurde nach dem Frühstück dann gleich wieder von allen Angepackt. Die Hauptaufgaben dieses Jahr waren Die Umschichtung und Spaltung des Holzes im Schuppen sowie das Streichen des Zaunes, dass dieses Jahr, im Gegensatz zu den letzten Jahren, nicht verschoben werden konnte. Parallel zu den Hauptaufgaben wurde natürlich auch der Pool auf seine Funktionsfähigkeit überprüft und ausführlich getestet, aber erst nachdem die Grünflächen neben und vor dem Vorzelt in Schuss gebracht worden.

Am Sonntag morgen wurde dann nach einem gemeinsamen Frühstück alles wieder aufgeräumt, sodass die müden, fast gar überarbeiteten Aktiven nach einem produktiven und angenehmen Wochenende auf der Hütte wieder aufs Haus fahren konnten.

Wie in den vergangenen Jahren üblich so richteten die aktiven Ghibellinen auch in diesem Semester wieder ein Billardturnier in der Kurt-Kress-Stube des Hauses in der Birkenwaldstraße 40 aus. Mit Bundesbruder Mades konnte sich trotz mäßiger Leistungen einmal mehr ein erfahrener Spieler durchsetzen und den begehrten Pokal am Ende in die Höhe strecken.

Bereits im vergangenen Semester durften wir einige Flieger der Flugsportgruppe Hanns Klemm e.V. bei uns auf dem Haus empfangen. Der Verein ist nach unserem Bundesbruder und bekannten Flugzeugbauer Hanns Klemm (1885-1961) benannt und restauriert alte Klemm-Flugzeuge oder baut sie zum Teil komplett neu auf. Im Rahmen des Burschenschaftlichen Abends im Wintersemester überreichten uns die Mitglieder des Vereins interessante Unterlagen zur Fliegergruppe, worüber wir uns sehr freuten. Zudem folgte vor einem halben Jahr eine Einladung der Flugsportgruppe in ihr Vereinsheim.

... weiterlesen