Veranstaltung

Im Rahmen des 154. Stiftungsfests konnten wir unsere Bundesbrüder, Freunde und Familien, über mehrere Tage hinweg mit einem einzigartigen Programm begeistern. Dabei sprachen insbesondere die hohen Teilnehmer- und Besucherzahlen zu allen angekündigten Veranstaltungen für die immense Vorfreude auf dieses Ereignis und dies sowohl bei unseren Gästen als auch innerhalb der Ghibellinia selbst.

... weiterlesen

Der DCBA in diesem Semester stand unter dem Motto der erneuerbaren Energien. Hierbei stand insbesondere die Wasserkraft im Fokus. Referent des Abends war Waffenbruder Dr. Ing. Stephan Heimerl einer sehr verehrlichten Burschenschaft Hilaritas. Waffenbruder Heimerl zeichnet sich insbesondere durch seine Profession als Sachverständiger für Wasserbau und Wasserkraftanlagen der Fichtner GmbH & Co KG aus. Dieser ist derzeit in leitender Funktion bei der Tochtergesellschaft  Fichtner Water & Transportation GmbH tätig. ... weiterlesen

Auch der siebte Stuttgarter Friesenabend auf unserem haus war ein voller Erfolg. Bis spät in die Nacht wurde getanzt und rund um den Tresen blieb es auch nicht ruhig.

Wir freuen uns bereits auf den nächsten Friesenabend am Freitag, den 8. Juli - natürlich wieder auf dem Ghibellinenhaus. Ob Anfänger oder Knotenprofi - kommt einfach vorbei, frischt auf, lernt dazu und habt Spaß!

Jörg Armbruster wird dieses Sommersemester einen Burschenschaftlichen Vortragsabend zum Syrienkonflikt auf unserem Hause halten. Herrn Armbruster, bis 2012 Korrespondent der ARD für den Nahen und Mittleren Osten, konnte unser Sprecher als Referent für dieses Semester gewinnen. Hierauf verwies unser Sprecher mit einleitenden Worten an unserer Semesterantrittskneipe.

... weiterlesen

Ein weiteres Mal begrüßte die Ghibellinenfüxe der erschreckend lebensechte Fuchs am Fuxenzinken auf dem Haus der B! Arminia. Am Freitagabend, den 5. Februar, lud nämlich der DC-Vorsitz wie auch im vergangenen Jahr die B! Alemannia zur Semesterabschlusskneipe ein. Nach der sehr wilden Kneipe im vergangenen Jahr waren wir vor der anstehenden Kneipe etwas vorsichtig und auch ein wenig skeptisch. Ob der Abend diesmal wohl ebenso verlaufen würde? Doch die Befürchtungen waren unnötig: Mit leichter Verspätung chargierte die Vorsitzmannschaft in den Saal ein, nicht ohne die gekonnte Begleitung des Waffenbruders Bradel an der Bierorgel. Und schon bald darauf erklangen die ersten kräftigen Töne zu „O alte Burschenherrlichkeit!“ und ”Die Gedanken sind frei”. Weitere Kommerslieder folgten. ... weiterlesen

Im Dezember hatten uns einige Damen der ADV! Olympea Tübingen anlässlich unserer Weihnachtsfamilienfeier besucht. Nun war es an der Aktivitas, sich für die gelungene Mimik der Olympinnen zu revanchieren. Daher kam man der Einladung zur literarisch-musikalischen Kreuzkneipe auf dem Hause der Sängerschaft Hohentübingen gerne nach. Mannstark mit zehn Bundesbrüdern und mit einer Mimik im Gepäck ging es am Samstag, den 23. Januar, in die benachbarte Universitätsstadt. ... weiterlesen