Semesterabschlusskneipe WS18/19

Am Abend von Samstag den 09.02 nach dem Mensurtag trafen sich die Ghibellinen und Alanen die schon den Vormittag zusammen verbracht hatten erneut auf unserem Haus ein, mit Verstärkung von Bundesbrüdern, Alanen und Ripuaren die es Vormittags nicht geschafft hatten.Nach den ersten paar Bier am Tresen eröffnete, in Vertretung für unseren Sprecher, Bbr Kalmbach die Kneipe. Nach einem feuchtfröhlichen Offiz mit viel Gesang, Bier und einem Semesterrückblick gab es wie immer in einer kurzen Pause einen Kneipimbiss, diesmal ein wunderbarer Schweinebraten. Anschließend begann das Inoffiz unter der Leitung unseres nächsten Sprecher, Lukas Valet. Als weiterer Höhepunkt des Abends kam dann die Verabschideung unseres Farbenbruders Volke der Burschenschaft Ripuaria, der ein Jahr bei uns gewohnt hatte. Anschließend verlief die Kneipe bei guter Stimmung bis in die frühen Morgenstunden hinein.

Christopher Z!